„Seid barmherzig, wie euer Vater barmherzig ist.“
Lk 6,36 Basisbibel.de

Reformationsvortrag Gerhard Maier

In unserer Ausgabe 1-2107 der Zeitschrift Lebendige Gemeinde haben wir einen Vortrag von Landesbischof i.R. Prof. Dr. Gerhard Maier abgedruckt.

Den kompletten Vortrag hielt er an der STH Basel am 24.9.2016 als Festvortrag zum Thema „Der Protestantismus vor dem Reformationsjubiläum“. Inzwischen läuft das Jubiläumsjahr. Gerhard Maier weist in seinem Vortrag darauf hin, dass die Reformation aus seiner Sicht drei ungelöste Aufgaben hinterlassen habe:

  1. Das Gebiet der Ethik
    Konkrete Gebote seien durch protestantische Prinzipien ersetzt worden, die sich nahezu beliebig füllen ließen.
  2. Das Gebiet der Ekklesiologie
    Wir alle liebten wohl unsere Gemeinde, aber nicht unbedingt die eine heilige apostolische Kirche.
  3. Das Gebiet der Schriftfrage
    Die Kernfrage laute: Ist oder enthält die Bibel Gottes Wort?

Der Altlandesbischof schließt seinen Vortrag mit dem Wunsch: „Gebt den Protestanten das Bibelvertrauen zurück!“